Verstärker Schaltpläne Online

Navigation
Home
Schaltpläne A bis Z
Boxen A bis Z
Suchen + Finden
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Bauplan Bauanleitung Gehäuse Selbstbau Plasma maximale Wiedergabetreue
Bei herkömmlichen Lautsprechern übernimmt die Schallwandlung eine sogenannte Membrane, ein meist konisch geformter Papp-Trichter, welcher im Takt der Schwingungen angeregt wird und so die Musiksignale auf eie Luft überträgt.
Diese Art der mechanischen Kopplung ist natürlich mit einigen Nachteilen behaftet. Die Membran besitzt ein gewisses Eigenleben, so dass Resonanzen und Trägheitseffekte eine optimale Wiedergabe verhindern.
Die ultimative Lösung ist hier der Plasmalautsprecher.
Die Luft wird durch einen Lichtbogen oder eine Gasflamme ionisiert, das heisst elektrisch leitfähig gemacht.
Damit kann sie direkt und ohne weitere mechanische Kopplung ein elektrisches Signal in Schall verwandeln, was eine hervorragende Signaltreue ermöglicht.
Leider steht der hohe Konstruktionsaufwand und geringe Wirkungsgrad dieses Lautsprechertyps einer grösseren Verbreitung entgegen.

Hier finden Sie Gehäuse Bauanleitung, Bausatz, Berechnung und weitere Informationen für den Selbstbau zum Thema Plasma

Anzeigen:
Anzeige
Zugriffe:179520